Wissenswertes 2018-07-18T21:29:34+00:00

Vorteile für die Katze

Die umweltfreundliche Katzentoilette aus Emaille. Katzen sind reinlich und geruchsempfindlich. Sie schätzen weder den Geruch der eigenen Hinterlassenschaften noch den von Haushaltsreinigern. katchit lässt sich mühelos nur mit Wasser reinigen – und wird immer wieder geruchsfrei sauber.

Vorteile für den Menschen

Riecht es in Ihrer Wohnung manchmal „nach Katze“? Das liegt vermutlich an Ihrem Katzenklo aus Plastik, das trotz häufiger Reinigung nicht geruchsfrei sauber wird. katchit ist leicht zu reinigen und wird auch nach langjährigem Gebrauch nicht riechen.

Oft gestellte Fragen

Ist katchit groß genug für meine Katze?

In der Regel ja – Aufgrund seiner einzigartigen runden Form und einem großzügig bemessenen Durchmesser von 480mm eignet sich katchit auch sehr gut für größere Katzen. Gegen notorische Stehpinkler hilft es aber leider auch nicht.

Muss ich ein spezielles Katzenstreu verwenden?

Nein. Sie können jedes Katzenstreu verwenden.

Was ist bei der Reinigung von katchit zu beachten?

katchit ist durch die porenfreie Emaille-Oberfläche antibakteriell, dauerhaft pflegeleicht und hygienisch.Eingetrocknetes einfach einweichen und auswischen. Keine Scheuermittel verwenden. Behandeln Sie katchit wie Ihre Badewanne dann bleibt es Ihnen lange erhalten. Wegen der Geruchsempfindlichkeit der Katze ist es nicht sinnvoll, mit Reinigern zu arbeiten.

Warum ist katchit umweltschonend und fair?

katchit besteht aus Stahl und Aluminium, ist recyclebar und enthält keine Giftstoffe. Es werden nur Farben ohne Schwermetalle verwendet. katchit wird in Deutschland von inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen mit einer fairen Lohnstruktur gefertigt. Bei der Produktion entstehen keine langen Transportwege.

Warum ist katchit ökonomischer als andere Katzenklos?

Ganz einfach: Weil katchit ewig hält. Bei sachgerechter Behandlung hat Katchit eine praktisch unbegrenzte Lebensdauer. Der ständige Neukauf von Katzenklos wird überflüssig. Das zeitlose Design unterstützt eine sehr lange Nutzung.

Das sagen unsere Kunden

Unsere Kundin Lia L. schreibt:

Die Katzentoilette ist angekommen und schon seit einigen Tagen in Benutzung. Ich muss sagen, bin wirklich begeistert. Das Design hat mir sowieso gefallen, aber es sind wirklich keine unangenehmen Gerüche mehr vorhanden. Das war gerade bei der Hitze immer schlimm. Der andere Punkt war daß ich gedacht habe, sie ist zu klein. Ist sie nicht. Also wirklich toll. Ich hab es nicht bereut sie bestellt zu haben. Mit freundlichen Grüßen…

Feedback from Tokyo, Japan…

Sorry for the late mail – our katchit arrived last week and we are very happy with it. Our 7-month-old Siberian jumped in it right away! Thank you, Rebecca

Ein Hobbyzüchter aus Karlsruhe schreibt

Hallo Herr von Halem, wir sind eine kleine Hobbyzucht mit insgesamt 12 Katzen wohnhaft in Karlsruhe. Durch Zufall sind wir auf Ihre Katchit-Katzentoiletten gestossen. Nach mehreren Diskussionen haben wir uns trotz des Preises entschlossen ein Exemplar versuchsweise anzuschaffen. Unsere Erwartungen wurden noch übertroffen, da ab Aufstellen dieser Katzentoilette diese der Favorit unserer ganzen Meute war. Die herkömmlichen Kunststofftoiletten fanden immer weniger Benutzer. Daraufhin haben wir uns entschlossen weitere Katchit Toiletten anzuschaffen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine gekauften oder gesponserten Käufer sind, da unsere Katzen und wir unbestechlich sind. 😉 Viele Güsse aus Karlsruhe

Eine begeisterte Kundin schreibt

Liebes Katchit-Team,
ich bin seit kurzem stolze Besitzerin einer „Katchit“ Katzentoilette und weiß jetzt schon: Die gebe ich nie wieder her! Ich bin restlos begeistert und hätte nie gedacht, dass sich Ihr Produkt so maßgeblich von anderen Katzentoiletten unterscheidet.

Zuallererst möchte ich sagen, dass „Katchit“ ein richtiger Hingucker ist – im positiven Sinne! Meine alten Katzentoiletten hätte ich am liebsten unsichtbar gezaubert, doch „Katchit“ ist nicht nur ausgesprochen edel verarbeitet, sondern auch überaus geschmackvoll in Form, Farbe und Größe!

Und nun der wirklich wichtige Aspekt: Hygiene und Geruch. Mein „Katchit“ wird von drei Katzen verwendet: Rakchoi, Dotcom und Olga, eine knapp 10 Kilo schwere Maine Coon Dame. Ich untertreibe also nicht, wenn ich sage, dass die Katzentoilette unter permanentem „Beschuss“ steht. Vor „Katchit“ musste ich entweder vollkommen überteuertes Katzenstreu kaufen, oder wirklich jeden zweiten Tag komplett wechseln. Nun ist alles anders: Ich kann günstiges Streu verwenden und muss nur noch einmal die Woche einen Komplettwechsel durchführen! Ich finde das bei DREI Katzen und EINEM Katzenklo wirklich mehr als erstaunlich! Meine Badezimmer (fensterlos!) ist absolut geruchlos und meine drei Diven sind sichtlich zufrieden. Auch für meine kleine Gigantin Olga ist das „Katchit“ absolut ausreichend und komfortabel.

Und zum Schluss: Auch die Reinigung der „Katchit“ Katzentoilette ist um Welten einfacher, als die anderer Katzenklos. Ich musste immer schrubben, sämtliche Putzmittel benutzen, noch mehr schrubben…und trotzdem ätzte sich der Urin immer tiefer in das Plastik. „Katchit“ benötigt lediglich ein wenig lauwarmes Wasser, und schon ist alles wieder blitzblank und sauber.

Fazit: Sie verkaufen ein tolles Produkt – jeder Katzenbesitzer (und jede Katze!) sollte in den Genuss einer „Katchit“ Katzentoilette kommen!

Beste Grüße – Yasmin S.

Unsere Kundin Nathalie H. aus der Schweiz schreibt…

Nach rund 15 Monaten Erfahrung mit vier Katzen und zwei Katchit (von sechs Klos insgesamt) darf ich berichten, dass die Katchits die absoluten Favoriten sind. Das heisst, sie werden mit Abstand am allermeisten benutzt. Unsere Katzendame geht auf gar kein anderes Klo mehr. Wir werden sicher im Laufe der Zeit alle Klos durch Katchit ersetzen. Schön, dass es Ihr Produkt gibt!

Manufaktur

Rohling aus emaillierfähigem Spezialstahl und Ring aus hochreinem Aluminium

Überprüfung des in Handarbeit emaillierten Unterteils vor dem Brand

Blick in den Ofen, Brand bei 850 Grad

Die Macher

Mieze

Klaus von Halem

Klaus Von HalemDer Auslöser sich Gedanken um ein hygienisches Katzenklo zu machen, war unsere Katze mit dem originellen Namen Mieze. Weder Mieze noch ich waren mit den vorhanden Katzenklos zufrieden. Nach einigen Monaten Benützung fingen die Plastikklos, die ich immer wieder neu gekauft habe, trotz intensivem Geschrubbe an zu miefen. Mieze dankte mir meine Bemühungen um ein sauberes Katzenklo durch heimliches Pinkeln in die Töpfe der Zimmerpflanzen. Als Inhaber der Emailleschilder von Halem GmbH weiß ich um die Eigenschaften von Emaille – so kam es zu katchit. Es riecht nicht mehr nach „Katze“ und unsere Zimmerpflanzen sehen seitdem auch besser aus.

Christian Schäffler

Christian Schäffler

Selbst kein Katzenbesitzer, ist mir in Haushalten von Freunden, die eine Katze haben, eines aufgefallen: Herkömmliche Katzenklos sind keine Augenweide. Sie stören die Ästhetik jedes hochwertig ausgestatteten Wohn- oder Sanitärraums. Ich bezweifele außerdem die Funktionalität bei den rechteckigen Katzenklos aus Plastik, da sich Katzen immer mehrmals drehen, bevor sie ihr Geschäft verrichten. Warum nicht eine runde Katzentoilette ohne Kanten, die sich dem natürlichen Verhalten der Katze anpasst? Aus hochwertigen Materialien, mit einer klaren, zeitlosen Form und Farbgebung – für eine optimale Integration in jeden Wohnbereich? Seit vielen Jahren gestalte ich hochwertige Sanitärprodukte. Und so kam es zu katchit.